Hama ist die führende Marke im elektronischen Zubehör. In nahezu allen Consumer-Electronic-Märkten weltweit finden sich das umfangreiche Produktangebot des Unternehmens wieder.

Auftraggeber: Hama
Branche: Unterhaltungselektronik

Die Herausforderung

Mit dem Relaunch der Website verfolgt das Unternehmen das Ziel, die Marke Hama einer breiten Zielgruppe von Endkunden näher zu bringen. Dabei bestand die Herausforderung darin, die große Vielfalt und Dynamik eines über 18.000 Artikel umfassenden Produktsortiment über ein klares Interface Design und logische Informationsarchitektur zugänglich zu machen, damit die User so einfach und schnell das gesuchte Produkt finden.
 

Das Ergebnis

Unter der Vorgabe einer strikten Mobile-First-Strategie wurde ein User Experience Design entwickelt, das es dem Nutzer ermöglicht, sich über Smartphone und Tablets leicht und einfach durch die große Produktvielfalt zu navigieren.


Visual Thinking Excercise

Visual Thinking Excercise

 
 

Vielfalt leicht zu navigieren

Für Hama ist der Relaunch ein wichtiger Schritt, um die führende Position als Zubehörspezialist bei den Handelspartnern wie den Endkunden weiter auszubauen. Eine Qualität des deutschen Mittelstandes ist es, Innovationen zu treiben. Die Entscheidung für eine Mobile-First-Website war für Hama selbstverständlich, da das Unternehmen weiss, dass die mobilen Geräte den Hauptmarkt in der Consumer Electronic ausmachen. Die riesige Produktvielfalt ist schnell verständlich und leicht zu navigieren. Sonderkategorien verweisen auf Lifestyle-Themen der Endnutzer wie zum Beispiel Reisen, Sportaktivitäten oder Fashion.

 
 

Awards

Das Projekt wurde mit dem iF Award, dem Annual Multimedia Award (silber), dem Designpreis Deutschland, Red Dot Design Award und dem German Brand Award ausgezeichnet.


UNSERE LEISTUNGEN

Design Disziplinen

  • Design Strategy
  • UX & UI Design
  • Brand Design
  • Visual & Communication Design

 

Weitere Case Studies